logo Image

Die erste Bauherrin baut zirkulär

Das JED in Schlieren wird mit zirkulit® Beton gebaut.

Swiss Prime Site Immobilien AG geht den Schritt zum zirkulären Bauen und setzt den zirkulit® Beton im JED in Schlieren als erste Bauherrin in der Schweiz ein. Dies ist ein wichtiger Schritt hin zur Kreislaufwirtschaft in der Baubranche.

Der Neubau auf dem Areal wird ohne Kühlung, Heizung und Lüftung sowie mit zirkulit® gebaut. Die Aufwertung und Neupositionierung des ehemaligen Druckzentrums in Schlieren schreitet mit grossen Schritten voran. Unter dem Namen JED (Join. Explore. Dare) wird die ehemalige Druckerei zu einem Zentrum für Innovation, Unternehmertum und Wissenstransfer mit attraktiven Arbeitswelten entwickelt. 

«Seit 2019 sind wir Mitglied von Madaster-Schweiz, einer Plattform, die sich für die Nutzung von zirkulären Baustoffen einsetzt. Der innovative Baustoff zirkulit® von Eberhard gibt uns die Möglichkeit unseren bereits auf Nachhaltigkeit konzipierten Neubau auf dem Areal JED noch stärker auf die immer wichtiger werdende Kreislaufwirtschaft auszurichten.» 
Gianfranco Basso
Head Construction Swiss Prime Site Immobilien